Willkommen bei In Bewegung

Forum für Inklusion und Integration


Die Arbeitsbereiche des Forums, sind im Besonderen gegenzeichnet durch die Themen Integration und Inklusion. Die sogenannte „Eingliederungshilfe/Teilhabeassistenz“ und das „Betreute Wohnen“ stellen in diesem Zusammenhang sowohl ambulante als auch stationäre Angebote dar, welche ebenso wie die Hilfen zu Erziehung zu den zentralen Leistungsangeboten der Jugendämter zählen.

Wir verstehen Integration und Inklusion als sehr unterschiedliche Herangehensweisen, um ein ähnliches Ziel, eine Form des förderlichen Miteinanders, zu erreichen.
Während wir im Rahmen der Integration vor allem mit dem Einzelnen daran arbeiten, sich an bestehende Strukturen anpassen zu können, arbeiten wir im Bereich der Inklusion vor allen Dingen daran, dass der Einzelne möglichst gute Bedingungen erhält, um trotz einer bestehenden Beeinträchtigung teilhaben zu können.
Unser ambulantes Angebot der Teilhabeassistenz und die stationären Angebote des Betreuten Wohnens spiegeln diese beiden Herangehensweisen wider.

Bei Bedarf können sowohl Elternkurse (Triple P), als auch ressourcenorientiertes Videofeedback als Zusatzangebot zum Einsatz kommen. In besonderen Einzelfällen ist es ebenso möglich eine psychotherapeutische Behandlung als Teil der Maßnahme zu vereinbaren.


Hilfen zur Erziehung Inklusive und integrative Konzepte Freizeitpädagogische Angebote

Unser Team (alle anzeigen)

Mike Rothfuchs-Bukert Stefan Brüning Kai Fischer